• USA

Exklusive Bildungsreise nach Boston, Mass. U.S.A.
in den Indian Summer, in Zusammenarbeit mit Doctor Jay’s Savvy Travel(l)ers

8 Tage

5. - 12. Oktober 2019

mit Dr. phil. Jürg P. Keller

  • Bildungsreise

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen ein Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: 
+41 (0) 81 833 34 01

Anfrage

Exklusive Bildungsreise nach Boston, Mass. U.S.A.
in den Indian Summer, in Zusammenarbeit mit Doctor Jay’s Savvy Travel(l)ers

8 Tage

5. - 12. Oktober 2019

mit Dr. phil. Jürg P. Keller

  • USA

  • Bildungsreise

“Southern New England” gilt zu Recht als “ the Cradle of the United States of America”, als „Wiege der U.S.A.“, denn schliesslich wurde im Old State House von Boston die Unabhängigkeitserklärung zum ersten Mal vorgetragen! Aber auch sonst hat das Land der "Puritans, Patriots and Philosophers” viel zu bieten. Mit Mini-Bus, Schiff, per U-Bahn und zu Fuss werden Sie die Sehenswürdigkeiten erkunden, Eindrücke sammeln und die Gelegenheit haben, tolle Bilder zu machen und Unterrichtsmaterialien zu sammeln. Bestens betreut von Ihrem dreisprachigen Reiseführer (d/e/it) entdecken Sie Ecken und Winkel, wie dies von keinem Tour-Organizer angeboten wird. Dennoch werden sie Gelegenheit haben, Boston auf eigene Faust zu entdecken und/oder zu „shoppen“.


Samstag, 5. Oktober

Individuelle Anreise nach Boston; gratis Shuttle-Service von Logan Airport zum Hotel. Individuelles Check-In im Hotel Doubletree. Gelegenheit, die nähere Umgebung zu Fuss zu erkunden (Oceanfront; JFK Presidential Library…).

Sonntag, 6. Oktober

Treffpunkt in der Hotel-Lobby um 09.00. Offizieller Beginn der Veranstaltung. Geführte Stadtrundfahrt zu Land und im Wasser, um einen ersten Eindruck zu erhalten und sich zu orientieren. (F)

Montag, 7. Oktober

Fahrt mit klimatisiertem Bus nach Lexington, an den See von Walden und nach Concord. Nachtessen im berümten Colonial Inn. (F/A)

Dienstag, 8. Oktober

Schiffahrt von Boston nach Salem. Besuch des „House of the Seven Gables“. Besuch des Peabody- oder des Hexen-Museums. (F/M/A)

Mittwoch, 9.Oktober

Fahrt mit Bus nach New Bedford; Besuch der Seamen’s Church und des Whaling Museums, Fahrt durch landwirtschaftlich genutzes Gebiet nach Plimoth Plantation und dem Landungsort der „Mayflower“. (F/A)

Donnerstag, 10. Oktober

Morgen: Freedom Trail; Nachmittag/Abend zur freien Verfügung (z.B. Whale-Watching, New England Aquarium, Red-Sox oder Boston Bruins Stadium). (F)

Freitag, 11. Oktober

Letzte Höhepunkte in Boston mit Gelegenheit des Shoppings. Farewell Dinner. (F/A)

Samstag, 12. Oktober

Vormittag auf Anfrage oder zur freien Verfügung; individuelle Fahrt zum Flughafen oder Weiterführung der Ferien. (F)

F = Frühstück M = Mittagessen A = Abendessen


Programmänderungen vorbehalten!

Dr. phil. Jürg P. Keller hat an der Universität Zürich Anglistik und Amerikanistik studiert. Während des Studiums lebte er längere Zeit in New England, wo er seine Dissertation über den „Amerikanischen Traum“ in Literatur und Gesellschaft verfasste. In den letzten fünf Jahren hat er sich auf Themen zentrierte Weiterbildungsreisen spezialisiert. Er ist verheiratet, hat eine erwachsene Tochter und lebt im Engadin, wo er an verschiedenen Schulen Englisch unterrichtet.

Unsere Leistungen


Preis pro Person

CHF 2'250.- (p. P./DZ)

Leistungen:

- Transporte vom/zum Flughafen Logan

- 7 Übernachtungen im ***Hotel

- Frühstück inbegriffen

- Mahlzeiten gemäss Tagesprogramm

- 7-Tage-Pass Untergrundbahn

- Eintrittsgelder für Gruppenbesuche

- alle weiteren Transporte

- grosszügiges Informationsmaterial

Reiseformalitäten: Über die notwendigen Papiere gibt Ihnen das Reisebüro Glisenti oder der Organisator Jürg Keller gerne Auskunft!

Unsere Empfehlungen